KW 4: ERGEBNISSE 20.01. bis 26.01.

TOPNEWS & ERGEBNISSE:

➡ Wild Bors Ebersberg mit einem klaren Sieg beim EHC 90 Taufkirchen. 2x Spieldauerdiziplinarstrafen.

➡ Klostersee Pinguins bringen mit ihrem zweiten Erfolg dem EHC Rosenheim die zweite Niederlage bei.

➡ Glonntal Oilers mit einem 4:0 Shutout (Markus Scheifl) gegen den Karo EC.

➡ Crazy Wolpertinger verlieren knapp ein torreiches Spiel gegen die Mangfall Sheriffs.

WERTUNG !!!! Auch die Moordeife Bad Aibling haben das Spiel am Samstag kurzfristig bei der Uni München wegen “KEINEN TORWART” abgesagt.

WERTUNG !!!! Der TSV Neubeuern hat auch den 2. Spieltermin bei den Wild Bors Ebersberg abgesagt. Hierbei werden die Wild Bors bereits das zweite mal Opfer einer kurzfristigen Spielabsage ihrer teuren Eiszeit. Die Kosten für eine Spielabsage werden hiermit nächste Saison erhöht!!!!!

➡ Der amtierende Meister Stadtwerke Rosenheim gewinnt eine faire Partie gegen die Attel Haie klar mit 10:0.

➡ Dirty Dangler entscheiden mit fünf Toren im zweiten Drittel die Partie gegen die Moordeife.

➡ Finanzamt Rosenheim mit einem deutlichen Ergebnis gegen die Star Angels.

➡ AUSLOSUNG RHL-POKAL-HALBFINALE durch Christian Hötzendorfer:
Spiel 1: Wild Boars Ebersberg vs. EHC Bruckmühl –
Spiel 2: Stadtwerke Rosenheim vs. SV Schloßberg

DatumHeimZeit/ErgebnisAuswärtsLeagueSaisonAustragungsortSpiel
RHL - 2. Liga19/20
RHL - 2. Liga19/20

DatumHeimZeit/ErgebnisAuswärtsLeagueSaisonAustragungsortSpiel
Please follow and like us:
error
, , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error

Gefällt dir unsere RHL-Hockey-Seite ? Hilf sie bekannt(er) zu machen :-)