Stadtwerke vs. Dangler 4:0

Stadtwerke Rosenheim erreichen das Pokal-Halbfinale mit einem Shutout gegen die EC Dirty Dangler.

BERICHT DANGLER: Im Pokal Viertelfinale mussten die Dangler bei den Stadtwerken antreten. Das Spiel war von Beginn an schnell und hochklassig. Wir hatten auch schnell die Chance zur Führung aber die Scheibe blieb Zentimeter vor der Linie liege. So entwickelten sich auf beiden Seiten zahlreiche Torchancen. Eine Chance nutzten dann die Stadtwerke durch einen abgefälschten Schuss zur 1:0 Führung in der 6. Minute. Keine Mannschaft nahm das Tempo raus in dem Spiel und so blieb es bis zum Schluss ein wirklich hochklassiges, rasantes Pokalspiel. im 1. Drittel fielen keine weiteren Tore. Im 2. Drittel konnten die Stadtwerke 2 Tore erzielen, eins davon toll heraus gespielt in Überzahl. Im letzten Drittel trafen die Stadtwerke noch einmal zum Endstand von 4:0. Das Fazit dieses sehr fairen Spiels ist, dass die Stadtwerke den entscheidenden Tick im Abschluss besser waren und die Abwehr solide stand. Wir werden dann nächstes Jahr einen neuen Versuch starten, im Pokal weiter als bis zum Viertelfinale zu kommen. Strafzeiten: Stadtwerke 2 Minuten, Dangler 2 Minuten

GAME: http://www.rhl-hockey.com/w2/event/stadtwerke-vs-dangler/ 

Please follow and like us:
error
, , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error

Gefällt dir unsere RHL-Hockey-Seite ? Hilf sie bekannt(er) zu machen :-)