Moordeife vs. Sheriffs 2:7

Stark verbesserte Moordeife Bad Aibling verpassen ein besseres Ergebnis gegen die Mangfall Sheriffs.

BERICHT SHERIFFS:
Einen denkbar schlechten RHL-Start erwischten die Moordeife. In den ersten Spielen gab es für das Team aus Bad Aibling nur klatschende Niederlagen. Dies wollte sie gegen die Mangfall Sheriffs nicht wiederholen. So war es nicht überraschend, dass sie zu ihrem Heimeis mit annähernd Bestbesetzung auflaufen konnten. Den Gästen aus Kolbermoor gelang der bessere Start mit zwei toll erkämpften Toren von “Center” Altinger. Nach einer kurzen Schreckensphase, dass sie den Alptraum der letzten Wochen weiter durchleben müssen, kamen die Gastgeber besser ins Spiel. Torwart Heimer und die Sheriffs-Abwehr mussten einige Paraden auspacken um die Führung zu behaupten. Auf der anderen Seite der Eisfläche waren Chancen auf weitere Treffer nicht weniger oft zu sehen. Hier machte Goaly Lang zwar einen guten Job, hatte aber im Spielverlauf einige Male das nachsehen gegen die zahlreichen Gelegenheiten der Sheriffs-Stürmer. Trotz der sehr guten Aufstellung der Moordeife konnten die Sheriffs das Spiel letztlich verdient mit 7:2 für sich entscheiden.

GAME: http://www.rhl-hockey.com/w2/event/moordeife-bad-aibling-vs-mangfall-sheriffs-2/

Please follow and like us:
error
, , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error

Gefällt dir unsere RHL-Hockey-Seite ? Hilf sie bekannt(er) zu machen :-)