InnDucks vs. Oilers 3:1

Start in Liga 2: InnDucks gewinnen ihr RHL Auftaktspiel gegen die Glonntal Oilers.

BERICHT INNDUCKS:
Der Neuling startet mit einem Sieg in die neue Spielzeit!
Die InnDucks Rosenheim konnten ihr Auftaktspiel gegen die Glonntal
Oilers mit 3-1 gewinnen. Die Oilers hatten eine Vielzahl an guten
Chancen, jedoch war entweder ein Schläger der Verteidiger vom
Liga-Neuling dazwischen oder ein Reflex von Goalie Kannengießer machte
die Chance zunichte. Die alte Weisheit „Wenn du vorne kein Tor machst-
bekommst du hinten eins rein“ wurde auch in diesem Spiel wieder einmal
bestätigt: Die Oilers konnten den Puck vor dem eigenen Tor nicht
entscheidend klären und so war es Vito Weinzerl, der das erste Tor mit
einem trocken Schuss in der InnDucks-Geschichte erzielen konnte. Die
Oilers versuchten postwendend den Ausgleich zu erzielen und waren
dadurch anfällig für Konter. Einen dieser Gegenstöße nutze Simon Aicher
eiskalt, im Alleingang lies er Oilers-Goalie Westner keine Chance und
erhöhte auch 2-0 für die InnDucks. Das Spiel war weiterhin umkämpft und
gegen Ende des zweiten Drittels schafften die Oilers den Anschluss, ein
Schuss von Micheal Wöller wurde noch vom Schlittschuh eines Verteidigers
abgefälscht und fand somit den Weg ins Tor. Die hauchdünne
InnDucks-Führung wurde auch im letzten Drittel energisch verteidigt. In
Überzahl war es wieder Simon Aicher der alleine auf das Tor der Oilers
zufuhr und wieder cool blieb und das 3-1 erzielte. In den letzten
Minuten drückten die Oilers zwar auf das Tor der InnDucks, konnten sich
jedoch nicht mehr entscheidend durchsetzen. Dank einer stabilen Abwehr
blieb es beim 3-1 und die InnDucks konnten sich über den gelungenen
Auftakt und drei Punkte freuen.

Tore: 2x Simon Aicher und Vito Weinzierl für die InnDucks, Michael
Wöller für die Oilers

GAME: http://www.rhl-hockey.com/w2/event/innducks-rosenheim-vs-glonntal-oilers/

Please follow and like us:
error
, , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error

Gefällt dir unsere RHL-Hockey-Seite ? Hilf sie bekannt(er) zu machen :-)