Aktuelle RHL-EISHOCKEY-NEWS ::: 41. Saison – 2020/2021

Die Spannung bleibt wer in das Finale einzieht. Knapper Erfolg für die Stadtwerke Rosenheim im Hinspiel gegen die Wild Boars Ebersberg. GAMECENTER: http://www.rhl-hockey.com/w2/event/rhl-meister-playoff-halbfinale-1/ 
Die Attel Haie Grafing und der EHC 90 Taufkirchen trennen sich in ihrem letzten Saisonspiel leistungsgerecht 1:1. GAMECENTER: http://www.rhl-hockey.com/w2/event/attel-haie-grafing-vs-ehc-90-taufkirchen/
Die Mangfall Sheriffs erreichen das Meisterschaftshalbfinale nach einem spannenden Spiel gegen die Uni München durch Penaltyschießen. In einem ausgeglichenen Spiel zogen die Sheriffs im ersten Drittel auf 2:0 davon. Im zweiten Drittel nutzten die Münchner ihre Überzahlgelegenheiten effektiver und kamen zum 2:2 Ausgleich. Im letzten Spielabschnitt zogen die Sheriffs abermals mit 2 Treffern davon, jedoch gelang den kämpfenden Spielern der Uni München Sekunden vor Schluß noch der nicht unverdiente Ausgleich. Im anschließenden Penaltyschießen konnte dann nur Christian Kiermeier für die Sheriffs verwandeln, da die anderen Schützen an den starken Goalies
error

Gefällt dir unsere RHL-Hockey-Seite ? Hilf sie bekannt(er) zu machen :-)