Aktuelle RHL-EISHOCKEY-NEWS ::: 43. Saison – 2022/2023

Nach 2  1/2 Jahren Ligaspielbetriebspause versuchen die nun verbliebenen RHL-Teams einen Neustart. Die Ligensitzung am 14.09.22 im Eisstadion Rosenheim konnten wir erfreulicherweise auch wieder nach sehr langer Zeit in unserem alten Wohnzimmer-Sitzungssaal abhalten. Dies ermöglichten uns die Starbulls Rosenheim mit ihrer neu und toll ausgestatteten Bulls Lounge. Vielen Dank ! Leider gab es schon im Vorfeld der Veranstaltung Gerüchte, dass sich einige langjährige RHL-Teams diesjährig nicht an einem RHL-Punktspielbetrieb teilnehmen wollen oder können, aus diversen Gründen. Ja, auch hier hat nach der sehr langen Pause durch Corona und evtl. auch
Auch die Saison 2021/2022 wird nicht stattfinden !!!!! Die RHL-Teamleiter haben sich mehrheitlich klar gegen einen Spielbetrieb in diesem Jahr ausgesprochen. Hinzu kommt noch, dass seit Samstag 06.11.2021 die CORONA 2G REGELN in unseren Landkreisen angewendet und umgesetzt werden müssen. Wir wünschen Euch und Euren Mitspielern weiterhin viel Spaß auf dem Eis und bleibt`s gesund. Gruß Mike PS: Die Kontaktdaten der Teamleiter untereinander sind bekannt (RHL-Webseite), und wenn das eine oder andere Team Lust auf ein mögliches Spielchen/Training zusammen hat, sollten sie sich zusammenrufen.
Die jeweiligen RHL-Teamleiter wurden heute aufgefordert bis Sonntag 07.11.2021 ihre Teilnahme oder Absage zur Saison 21/22 für ihr Team abzugeben. Es ist auch sehr verständlich wenn ein Team aus Sicht der jetzigen Corona-Lage in unseren Landkreisen auf einen RHL Spielbetrieb diesjährig verzichtet. Weitere Infos folgen.