EHC 90 Taufkirchen gewinnt den 2. Icemonkey Cup 2019 in Bad Aibling.

Der EHC 90 Taufkirchen setzte sich gegen den Vorjahresgewinner, den Gridmonkeys Bad Tölz im Finalspiel erst im Penaltyschießen mit 1:0 durch, und gewannen das gut organisierte Turnier in Bad Aibling vom Ausrichter Icemonkeys Kolbermoor.
Den dritten Platz sicherte sich der Karo EC von 8 teilnehmenden Mannschaften.

Please follow and like us:
, , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefällt dir unsere RHL-Hockey-Seite ? Hilf sie bekannt(er) zu machen :-)